WEBINARE

Online-Seminare rund um Haus und Energie

In Zeiten von Corona werden viele Seminare und Veranstaltungen von einer Präsenzveranstaltung auf eine Online-Veranstaltung umgestellt. Interessante Webinare zum Thema Haus und Energie der Verbraucherzentrale, der Energieagentur Ebersberg-München und anderen Anbietern finden Sie in der nachfolgenden Übersicht.

Online-Seminare September 2020

08
SEPT

18:30-19:30

Solarstrom vom eigenen Dach ist schon längst günstiger als Strom aus dem Netz. Solarstromanlagen auf Ein- und Zweifamilienhäusern rechnen sich fast immer. -> Details

09
SEPT

18:30-20:00

Energieeffizientes Sanieren von Baudenkmälern und Gebäuden, deren äußere Ansicht unverändert bleiben soll. -> Details

10
SEPT

14:00-15:00

Förderprogramme und -voraussetzungen beim Austausch einer alten Heizung gegen eine Heizung mit erneuerbaren Energien. -> Details

22
SEPT

18:00-18:45

Einstieg in den mit Hilfe der Sonne erzeugten Strom mit steckerfertigen Erzeugungsanlagen.
-> Details

29
SEPT

19:00-20:30

Viele Fragen sind im Vorfeld eines Heizungsaustausches zu klären: Welche Alternativen zur Ölheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen? Wo gibt’s Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik bieten sich vielfältige Lösungen, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. -> Details

Online-Seminare Oktober 2020

12
Okt

19:00-21:00

Zum Jahresende werden die ersten Anlagen nach 20 Jahren aus der EEG-Vergütung fallen. Was ist der wirtschaftlich beste Nachnutzungspfad für diese Anlagen. -> Details

13
Okt

18:00-19:30

Tipps zur Schimmelvermeidung, Ursachenermittlung bei vorhandenem Schimmel und zur Schimmelbeseitigung. -> Details

28
Okt

14:00-15:00

Vor dem Kauf eines Elektroautos stellen sich viele Fragen: Passt ein E-Auto zu mir? Wie funktioniert das Laden? Wie hoch ist die Reichweite? Gibt es staatliche Förderung? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des Vortrags beantwortet. -> Details

Online-Seminare November 2020

10
Nov

18:00-19:30

Typische Schwachstellen von Gebäuden aus unterschiedlichen Bauzeiten werden mittels Thermografiebildern sichtbar gemacht. Es werden sinnvolle Maßnahmen aufgezeigt, um Wärmeverluste zu minimieren und Gebäude vor Schäden zu bewahren. -> Details

19
Nov

14:00-15:00

Für immer mehr Photovoltaikanlagen läuft in den nächsten Jahren die Einspeisevergütung aus. Das bedeutet aber nicht, dass sie stillgelegt werden müssen. PV-Anlagen haben eine lange technische Lebenszeit. Daraus ergeben sich verschiedene Möglichkeiten für den Weiterbetrieb. -> Details

26
Nov

18:00-19:30

In der Optimierung von Heizungsanlagen schlummert ein riesiges energetisches Einsparpotenzial. Der hydraulische Abgleich ist ein wichtiger Teil dieser Optimierung. -> Details
 

Online-Seminare Dezember 2020

08
Dez

14:00-15:00

Seit 2020 beginnt in Deutschland die verpflichtende Einführung intelligenter Strommesssysteme. Für wen und ab wann gelten welche Umrüstungsfristen? Was gilt es zu beachten? -> Details

08
Dez

18:00-19:30

Viele Fragen sind im Vorfeld eines Heizungsaustausches zu klären: Welche Alternativen zur Ölheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen? Wo gibt’s Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik bieten sich vielfältige Lösungen, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. -> Details

Scroll Up