GARTEN

Wissenswertes rund um den Garten

Warum trägt mein Apfelbaum nur alle zwei Jahre?
Woher kommen die braunen Blattverfärbungen an meiner Tomate?

Diese und viele andere Fragen stellt sich der ambitionierte Hobby- und Freizeitgärtner immer wieder. Die nachfolgenden externen Links sollen Ihnen im ersten Schritt helfen, Ihre Fragen zu beantworten. Sie finden hier Antworten zu nahezu allen gärtnerischen Kulturen im Bereich des Gemüse- Obst- und Zierpflanzenbaus. Auch Informationen zu Pflanzenschutz und Düngung sowie Wetterprognosen im Freizeitgartenbau werden gegeben.

Sie haben eine Frage, die nicht durch die Links beantwortet werden kann? Dann wenden Sie sich als Mitglied des Eigenheimervereins an die gartenbaulichen Fachberater oder an den Gartenbauverein Grafing.

Meldungen zu aktuellen Gartenthemen finden Sie hier.

Fachwissen

Gartenbaulexikon

Das Gartenbaulexikon Hortipendium bietet einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Gebiete aus dem Freizeitgartenbau. Grundlagenwissen zu den Themen Anbau, Produktion, Technik, Pflanzenschutz, Dienstleistung, Handel, Wirtschaft, Wissenschaft sowie Politik und Recht werden vermittelt. Die Informationen beziehen sich sowohl auf den Gemüse- und Obstbau als auch auf Zier- und Zimmerpflanzen.

Weinbaulexikon

Das Weinbauportal Vitipendium ist ein ausführliches Lexikon für Weinbau und Oenologie. Hier finden Sie einen Überblick über Rebsorten, Pflanzenschutz, Rebenerziehung, Stockarbeiten, Düngung u.v.m.

Obst – Gemüse – Zierpflanzen

Umfangreiche Informationen zu den Themen Gemüse, Obst, Zierpflanzen und Planzenschutz bietet das Internetportal der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim. Die Fachinformationen umfassen Infoschriften, wöchentlich neue Gartentipps, einen Gemüseblog sowie Ratschläge zum Anhören (Gartencasts).

Pflanzengesundheit

Pflanzenschutz im Garten

Für ausgewählte gärtnerische Kulturen finden sie umfangreiche und reich bebilderte Steckbriefe zu Schadinsekten und Krankheiten sowie meist nicht chemische Bekämpfungsmaßnahmen auf den Seiten der Landesanstalt für Landwirtschaft.

Quarantäneschädlinge

Asiatischer Laubholzbockkäfer – Moschusbockkäfer – Citrusbockkäfer
das sind die zur Zeit bekanntesten Quarantäneschädlinge. Grafing ist bisher glücklicherweise nicht von den eingeschleppten Käferarten betroffen. Schadbilder, Vorgehensweise beim Auftreten und Bekämpfung sind auf den Seiten der Landesanstalt für Landwirtschaft zu finden.

Diagnosedatenbank für Laub- und Nadelgehölze

Arbofux ist eine online nutzbare Diagnose- und Faktendatenbank über Krankheiten, Schädlinge und Lästlinge an Laub- und Nadelgehölzen (ohne Obstgehölze). Die Datenbank bietet eine einfache Recherchemöglichkeit und die nähere Vorstellung von 439 Schaderregern mit Hilfe von 1.725 Fotos zur Diagnosehilfe.

Düngung

Zahlreiche Haus- und Kleingärten – insbesondere die Gemüsebeete – sind mit Phosphat und Kalium überversorgt. Zudem weisen sie im Vergleich zu landwirtschaftlich oder gemüsebaulich genutzten Flächen deutlich höhere Gehalte an organischer Substanz auf und verfügen somit über ein hohes Stickstoffnachlieferungspotenzial. Diese Nährstoffvorräte im Boden werden bei der Düngung oft nicht genügend berücksichtigt.

Wissenswertes

Gartenwetter

Der Deutsche Wetterdienst bietet detaillierte Informationen zu Gartenwetter, Pflanzenentwicklung und Gartenklima . Unter der Rubrik Gartenwetter sind neben der Wettervorhersage Gartentipps und -informationen für einzelne Orte zu den Themen “Bewässerung”, “Aussaat-” sowie “Rasenschnittbedingungen”, “Bienenflug” und “Frostgefährdung” zu finden.

Flyer des Eigenheimerverbandes

Der Eigenheimerverband Bayern hat zahlreiche Flyer mit Kurzinformationen zu gartenbaulichen Themen herausgegeben. Das Spektrum reicht vom “Anbau von Gemüse” über “Duftparadiese im Garten” bis hin zum “Strauch- und Rosenschnitt”.

Scroll Up