Skip to content

Blütenbesuchende Insekten

Bienen, Wildbienen, Wespen und Schmetterlinge – unverzichtbar für die Natur und damit auch für uns Menschen

Zunehmende Monokultur auf unseren Äckern und intensive Grünlandnutzung verringern den Lebensraum und entziehen unseren Insekten die Nahrungsgrundlage. Aber nicht nur Landwirte und Kommunen sind gefragt.

Balkon, Terrasse und Garten – auch hier kann sehr viel getan werden, um dem fortschreitenden Insektenrückgang Einhalt zu gebieten.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden geeignete und ungeeignete Nistmöglichkeiten für Wildbienen vorgestellt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man persönlich auch auf kleinem Raum das Nahrungsangebot durch spezielle Saatgutmischungen und Auswahl einheimischer Blütenpflanzen verbessern kann.

Da viele Menschen in Wespen und Hornissen nur die lästigen Gäste am Gartentisch sehen und ihre schmerzhaften Stiche fürchten, wird in diesem Vortrag auch ausführlich die Lebensweise und der Lebenszyklus der in Deutschland vorkommenden Wespenarten behandelt.

Vorgestellt werden kleine Tipps und Tricks für den richtigen Umgang mit diesen nützlichen Insekten, die dabei helfen sollen, dass auch diese Tiere in unserem Garten geduldet werden können.

Datum

13. Jul 2018
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Ebersberg, Landratsamt - Raum U.45
Eichthalstr. 5
Kategorie

Veranstalter

Eigenheimer Ebersberg
Telefon
08092 - 21285
Website
https://eigenheimer-ebersberg.jimdo.com/

Nächste Veranstaltung

QR Code

Schreibe einen Kommentar